Was ist die ISNA?

 

Die "International Snoezelen Association" (ISNA) wurde 2002 von Ad Verheul und Prof. Dr. Krista Mertens gegründet. Bereits im Vorfeld reifte das gemeinsame Vorhaben, die Wirkungsweisen des Snoezelens näher zu erforschen und wissenschaftlich zu untermauern.

Ziele der ISNA sind u. a. die Kooperation mit Vertretern im In- und Ausland, die Veröffentlichung von Fachbeiträgen im Internet, in Zeitschriften und Büchern, der Aufbau eines Netzwerkes zur Fortbildung, die Entwicklung von Methoden und Inhalten in den einzelnen Anwendungsfeldern, Untersuchungen zum Snoezelen bei hyperaktivem Verhalten, zur Förderung des Körperbewusstseins, des Wohlbefindens, von Ruhe und Entspannung u. a. m.  In den letzten Jahren wurden spezielle Konzepte für Menschen mit Behinderungen des Formenkreises Demenz entwickelt.

Mittlerweile hat die ISNA über 100 zahlende Mitglieder aus 39 verschiedenen Nationen (die größte Anzahl kommt aus Deutschland), die das Interesse an fachlich korrekter Information, Weiterbildung und Verbreitung der Konzeption verfolgen.

ISNA - Flyer zum Download --> H I E R

 

Flaggen der Mitgliedsstaaten:

member flags

Sprache / Language

Schriftgröße ändern

Anmeldung

Bücher / Musik

Aktuelle Angebote:

» Bücher

» Festbroschüre

» Musik Starter-Paket
   (von Dr. Martin Buntrock)

02.jpg

Suche

Copyright © International Snoezelen Association ISNA - Snoezelen professional e.V.     |     Admin    |    Contact webmaster DE | EN