International Snoezelen Association ISNA - Snoezelen professional e.V.

 

Integrative Music-Relaxation IMR nach Dr. Buntrock®

Eine neue Entspannungsmethode für das Snoezelen

Musik wird beim Snoezelen in vielfältiger Weise eingesetzt. Meist jedoch als Hintergrundmusik, um eine bestimmte und erwünschte Atmosphäre zu erzeugen oder um das Entspannen im Rahmen einer Fantasiereise bzw. einer Entspannungsübung zu unterstützen. Hier setzt die Integrative Music-Relaxation IMR nach Dr. Buntrock® an, eine neue Entspannungsmethode, die im Rahmen des Snoezelens einen wichtigen Beitrag leisten kann.

Grundlagen der IMR

Basis ist eine spezielle Entspannungsmusik von mindestens 30 Minuten Dauer. Wesentlich bei der Komposition dieser Musik ist die Berücksichtigung der Wirkung einzelner Parameter wie Tempo, Dynamik, Frequenzumfang der Instrumente, Rhythmen und Melodien sowie der Verzicht auf Gesang. Es ist beispielsweise nicht ausreichend, lediglich ein Tempo von 60 Schlägen pro Minute für die Musik zu wählen.
Weiterhin berücksichtigt die IMR unterschiedliche Aspekte der Entspannung und kann dadurch auf verschiedenen Ebenen (psychische und körperliche Entspannung, Entspannungsprozess/-zustand) wirken.
In der ersten Phase soll durch eine spezielle Entspannungsinduktion die zunächst noch nach außen gerichtete Aufmerksamkeit in eine passiv-rezeptive Ausrichtung nach innen umgelenkt werden. Dies wird durch spezielle Höraufgaben erreicht, die z. B. ergänzend mit Elementen aus der „Progressiven Relaxation“ nach Jacobson kombiniert werden können.
Es folgt die zweite Phase des passiven Hörens, bei dem der eingeleitete Entspannungsprozess in einen Entspannungszustand übergeht und über einen längeren Zeitraum gehalten wird. Die spezielle Komposition der Musik unterstützt dabei gezielt den erwünschten Entspannungseffekt.
Zum Abschluss kann – je nach Auswahl des Musikstückes – eine Aktivierungsphase folgen.

Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der IMR

Ausgebildete IMR-Begleiter für das Snoezelen können je nach Situation und Besucher verschiedene Übungen durchführen und so gezielt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe eingehen und dadurch zu einem gesteigerten Wohlbefinden beitragen. Ein großer Vorteil der IMR ist dabei, dass sie ohne langes Training innerhalb weniger Minuten unter Anleitung des Snoezelenbegleiters erlernt und durchgeführt werden kann. Durch die spezielle Komposition der Musik und integrierte Elemente aus anderen Relaxationsverfahren kann bei Anwendung der IMR neben der Förderung des Entspannungsprozesses auch die Entspannungstiefe vergrößert und über einen längeren Zeitraum gehalten werden.

Für wen ist die IMR geeignet?

Die IMR ist effektiv, schnell und einfach zu erlernen sowie leicht anzuwenden. Dadurch eignet sie sich für alle Personen, die an Entspannung vom Alltagsstress interessiert sind. Weiterhin für Fachkräfte aus psychologischen, pädagogischen, therapeutischen sowie pflegerischen Berufen, die im beruflichen Alltag ein Entspannungsverfahren einsetzen oder ihre Angebotspalette in dieser Hinsicht erweitern möchten.

IMR OCEAN

Die erste spezielle Entspannungsmusik für die IMR ist unter dem Titel „IMR Ocean“ im Januar 2018 erschienen. Sie ist derzeit nur per telefonischer oder schriftlicher Bestellung direkt bei Martin Buntrock Music erhältlich (Telefon und Mail-Adresse s. u.). Der Preis beträgt 19,50 EUR inkl. Versandkosten.

IMR OCEAN cover

Vom 23.02. bis 24.02.2018 findet der Kurs "Einsatz von Musik im Snoezelenraum und Auswahl von Medien" statt, in dem auch die "Integrative Musik Relaxation" (IMR) behandelt wird.
Mehr dazu  H I E R.

Weitere Informationen zur IMR, zur IMR-Begleiter-Ausbildung sowie Bestellungen der CD „IMR Ocean“ unter:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 02369/248129

Dr. Martin Buntrock, Mitglied im Lehrteam der ISNA

 

Ihre

signature krista

 Prof. Dr. Krista Mertens

 

Sprache / Language

Schriftgröße ändern

Anmeldung

Bücher / Musik

Aktuelle Angebote:

» Bücher

» Festbroschüre

» Musik Starter-Paket
   (von Dr. Martin Buntrock)

02.jpg

Suche

Copyright © International Snoezelen Association ISNA - Snoezelen professional e.V.     |     Admin    |    Contact webmaster DE | EN